home

Wir informieren und laden ein zum Mitmachen:

 

logo_kombiniert_mit-untertite_gemeinschaftsausstellungl

 

 

 

G E M E I N S C H A F T S A U S S T E L L U N G

DIE MAGIE DER SCHRIFT
Gemeinsam auf den Spuren unseres einzigartigen
Ausdrucks…

Gehörst auch Du zu den Menschen, die Freude an Schrift haben oder denen die handgemachte Schrift
am Herzen liegt? Mit unserer Gemeinschaftsausstellung wollen wir Menschen einladen, ihre
Schriftwerke und ihren Bezug dazu teilzugeben. Uns motiviert die Freude am Reichtum des
persönlichen Ausdrucks an der Handschrift, der klassischen oder expressiven Kalligrafie, des
Handletterings, Graffiti, Steinmetzschriften u.v.a.m. Bringe dich ein mit deinen Ideen oder erkundige
dich, ob du an einem Projekt innerhalb der Ausstellung oder bei der Organisation teilnehmen kannst..
Den Möglichkeiten sind vorerst keine Grenzen gesetzt! Ob Amateur oder Profi, alt oder jung, erfahren
oder unerfahren – zeige dich in deiner ganzen Einzigartigkeit und werde ein Teil dieses Projekts, dass
2018 realisiert werden soll. Wir stellen uns eine große Halle vor, die angefüllt ist mit einer Vielfalt von
Ideen und Schriftzeugnissen – sei es eine Tanz-Performance, Mini-Workshops, Live-Acts, interaktive
Mitbeteiligung der Besucher, multimediale Beiträge oder anderes… Auf jeden Fall ein Festival für
Auge, Herz und Hand! Schrift kann jede(r) – aber jede(r) anders!

Wer in irgendeiner Form mitmachen möchte, sende mir eine kurze Nachricht zu und ich trage ihn in
die nachfolgende Mitausstellerliste ein.

AUSSTELLERLISTE nach Reihenfolge des Eingangs:

SIMONE RAHN-CRETTENAND
RIEKE KÖHLER
IRMGARD METTNER
WOLFGANG JÖST
ANNE STOLTENBERG
MARCEL WIETHAUP
MARKUS WIELENS
SABINE BOLLMANN
JÖRN SCHULZE-KROSCHEL
SONIA KAHRISTAFRI
MARION BOHLEN
DANIA SCHULZE-HOBBELING
ARIANE HARTMANN
ULRIKE BORNEMANN
JULIA QUEDA
SABINE KILZER
SIGRID ARTMANN
MARLIS EBERLE

Interesse geweckt? Melde dich bei:
Simone Rahn, 0234-5899205
oder Mail: screttenand@yahoo.com.

Siehe auch unter Facebook:
www.facebook.de/schriftmagie

 

Namensfindung der Gemeinschaftsausstellung vom 29.9.2016:

img_4617_kompr

 

 

 

 

 

 

(Die Ideens- und Namensgeberinnen v.l.n.r.)

Persönliche Motivation, Wünsche, Ziele…

RIEKE KÖHLER
Steinbildhauerin

Für Schrift und das Schreiben interessiere ich mich seit meine Oma mir den ersten Kalligrafie-Füller
schenkte. In der Ausbildung zur Steinbildhauerin lernte ich dann verschiedene Systemschriften und
in regelmäßigen Schrift-Workshops konnte ich mich im freien, expressiven Schreiben ausprobieren.
In meinem Arbeitsalltag beschäftige ich mich ausschließlich mit gezeichneter Schrift, die ich nach
Kundenwünschen in den Stein übertrage.

Die Ausstellung möchte ich zum einen dafür nutzen die Schrift in Stein kreativer und freier gestalten
zu können. Zum anderen habe ich große Lust darauf mich wieder bewusst mit geschriebener,
fließender Handschrift – mit meiner Handschrift – auseinander zu setzten und ganz ohne Druck & Ziel
zu schauen ob und was daraus entstehen kann.

Ich wünsche mir mit der Ausstellung viele Menschen, die Freude an Schrift und Schreiben haben
zusammenbringen zu können, Kreativität zu wecken und einen regen Austausch oder vielleicht sogar
ein kleines Netzwerk von Schriftbegeisterten zu schaffen.

 

SIMONE RAHN-CRETTENAND
Selbständige Kalligrafin

Ich beschäftige mich fast ausschließlich beruflich mit der Schrift. Vieles, was ich schaffe, ist
ausschließlich kundenbezogen. Für diese Ausstellung wünsche ich etwas zu schaffen, was
authentisch ist und nur aus mir heraus kommt. Dabei geht es mir nicht um Perfektion sondern um
Echtheit. Den inneren Künstler in mir entdecken! Das ist auch mein Wunsch für alle, die hier
mitmachen: Dass sie den Mut finden, etwas zu zeigen, was wie ihr Fingerabdruck ist, ihr ganz
persönlicher Ausdruck in Schrift! Darum lassen wir uns auch ein Jahr Zeit, um jedem und jeder Zeit
zu geben in diesen spannenden Arbeitsprozess einzusteigen.

 

IRMGARD METTNER
Rentnerin

Die Schönheit der japanischen Kalligrafie hat mich inspiriert. Das wollte ich in unsere Sprache
übertragen. In Kursen bei Simone Rahn habe ich die vielfältigen Möglichkeiten der Schriftgestaltung
kennengelernt und was das Wichtigste ist, mir erst einmal klar darüber zu werden, welche Richtung
auf dem Weg des Schreibens ich gehen möchte. Seit ungefähr 2 Jahren beschäftige ich mich mit der
Entwicklung meiner eigenen Handschrift in Wort und Bild. Die experimentelle Kalligrafie hat meine
Kreativität geweckt und zieht mich immer mehr ins schöpferische Tun. Das Schreiben ist auch eine
persönliche Reise und es macht mir Freude, in dieser gemeinschaftlichen Ausstellung meine
Hobbywerke auch einmal öffentlich zeigen zu können.

 

SONIA KHARISTAFRI
Heilpädagogin

Seit ich mich erinnern kann, haben Farben und Linien, ob in der Natur oder von Menschenhand
gemacht, meine Aufmerksamkeit geweckt und magisch angezogen. Aus dem Wunsch heraus, mich
von diesen verinnerlichten Formen und Farbnuancen im Außen umzugeben, begann ich vor wenigen
Jahren wieder selbst zu malen.

Die Idee von Simone Rahn, eine Gemeinschaftsausstellung zum Thema Schrift zu organisieren,
tauchte in meinem Leben zu einem Zeitpunkt auf, zu dem ich für die Bedeutsamkeit unseres Wort-
Bewusstseins sensibilisiert wurde. In der graphischen Erscheinung des individuell geschriebenen
Wortes finde ich die schlichte Schönheit, Präsenz und Kraft (s)einer Linie wieder, die mich schon so
oft verzaubert hat.

So will ich mich selbst von dem Impuls dieser Ausstellung ermutigen, inspirieren und überraschen
lassen, was an persönlichen Worten, Schriften und Bildern aus mir herausfließt … ohne jemals
kalligraphische Vorbildung genossen zu haben.

Ich freue mich und bin dankbar dafür, an dieser besonderen Entdeckungsreise teilnehmen zu dürfen
und ich wünsche allen Schrift-neugierigen und -begeisterten Menschen eine erfahrungsreiche,
schöpferische und tatfreudige Zeit.

 

 

 

 

________________________________________________________________________________

Stichworte auf dieser Homepage:

TRAUERSTEINE GEDENKSTEINE GLÜCKSSTEINE SYMBOLSTEINE DEKOSTEINE
TAUFSTEINE HOCHZEITSSTEINE PLATZSTEINE NAMENSSTEINE TISCHKARTENSTEINE
MOTTOSTEINE IMPULSSTEINE KRAFTSTEINE MUTSTEINE TROSTSTEINE REDESTEINE
GARTENSTEINE FREUNDSCHAFTSSTEINE GRABSTEINE GRABSPRUCHSTEINE
SPRUCHSTEINE SPRUCHSTEINSKULPTUREN THERAPIESTEINE, WORKSHOPS, LOGOS,
SCHRIFTZÜGE, SIGNETE, WANDTATTOOS, WANDSPRÜCHE, WANDSPRUCH, WANDBILD,
STONECARTS, KURSE, KALLIGRAFIE-KURSE, KALLIGRAFIE-WORKSHOPS, HANDSCHRIFT,
HANDSCHRIFT-COACHING, HANDSCHRIFT-TRAINING, BESCHRIFTETE TRAUERSTEINE,
BESCHRIFTETE GEDENKSTEINE, BESCHRIFTETE GLÜCKSSTEINE, BESCHRIFTETE
SYMBOLSTEINE, BESCHRIFTETE DEKOSTEINE, BESCHRIFTETE TAUFSTEINE,
BESCHRIFTETE HOCHZEITSSTEINE, BESCHRIFTETE PLATZSTEINE, BESCHRIFTETE
NAMENSSTEINE, BESCHRIFTETE TISCHKARTENSTEINE, BESCHRIFTETE MOTTOSTEINE,
BESCHRIFTETE IMPULSSTEINE, BESCHRIFTETE KRAFTSTEINE, BESCHRIFTETE
MUTSTEINE, BESCHRIFTETE TROSTSTEINE, BESCHRIFTETE REDESTEINE, BESCHRIFTETE
GARTENSTEINE, BESCHRIFTETE FREUNDSCHAFTSSTEINE, BESCHRIFTETE GRABSTEINE,
BESCHRIFTETE GRABSPRUCHSTEINE, BESCHRIFTETE SPRUCHSTEINE, BESCHRIFTETE
SPRUCHSTEINSKULPTUREN, BESCHRIFTETE THERAPIESTEINE

facebooktwittergoogle_plusredditpinterest